Kursdetails

Vögel - Frühlingsboten
Vogelbeobachtung und Bestimmung für Einsteigerinnen und Einsteiger

Anmeldung möglich


Kursnr. 23UB015
Datum Sa. 01.04.2023
Uhrzeit 09:00 - 11:30 Uhr
Dauer vormittags
Treffpunkt Im Foyer des Bildungszentrums
Gebühr Kursgebühr pro Person: 17,00 €


Beschreibung

Klar klingt der zweisilbige Gesang eines kleinen grünlich-gelben Laubsängers durch den Wald. Es ist nach einer langen Winterpause eine wohlklingende Melodie, die auf Wärme und Sonne hoffen lässt. Doch wer ist dieser Piepmatz, der als einer der ersten Zugvögel den Süden Deutschlands erreicht? Sobald die Sonne wärmer wird, beginnen die Vögel ihre ersten Lieder zu singen und in den noch kahlen Sträuchern und Bäumen geeignete Nistplätze zu suchen. Den Winter haben viele von ihnen in unseren Städten, Wäldern und Gärten verbracht. Wenn dann die Zugvögel ihre Reise über die Alpen antreten und in der nächsten Zeit nach und nach wieder bei uns eintrudeln, lässt der Frühling nicht mehr lange auf sich warten.Schön ist es dann am frühen Morgen durch Wald und Wiese zu schlendern und dem Vogelkonzert zu lauschen. Die Vielfalt der Gesänge zu unterscheiden, zu wissen, wer da oben in den Bäumen sitzt und über diesen mehr zu erfahren macht Freude.Diese Exkursion ist für alle geeignet, die neugierig geworden sind und sich einen ersten Eindruck über die häufigsten Wintervögel und die ersten Zugvögel verschaffen möchten.

Kurs teilen: